1. Startseite
  2. Allgemein
  3. SOR SMC – Gespräch mit Alex G. Elsohn

SOR SMC – Gespräch mit Alex G. Elsohn

„Warum ich als Jude heute in Deutschland lebe“ – diesen Artikel schrieb Alex G. Elsohn als in Deutschland lebender Unternehmer und Botschafter für Toleranz und Menschlichkeit. Vor 25 Neuntklässlern berichtete Herr Elsohn am Mittwoch, 13.11.2019 über sein Leben, über Ursachen von Antisemitismus und fand im lebhaften Gespräch gemeinsam mit den Schülern Ursachen für Hass und Fremdenfeindlichkeit.
Viele Fragen der Schüler wurden aufgenommen und regten an, über die eigene Verantwortung nachzudenken. Möglich war dieses Projekt durch unseren Schulpaten Dr. Detlev Haupt.

Herzlichen Dank für diese tolle Erfahrung.

Menü