Unser ganzheitliches Bildungs- und Erziehungskonzept wird durch unsere
Schulsozialarbeiter*innen der IB Mitte gGmbH unterstützt. Sie sind
wichtige Ansprechpartner*innen und Vertrauenspersonen für unsere
Schüler*innen. Das Aufgabengebiet liegt in der Einzelfallbetreuung,
der Pausengestaltung, im Durchführen von Sozialtrainings, im
Unterstützen und Umsetzen von Projektarbeit sowie im
außerunterrichtlichen Bildungsbereich. Insbesondere in der
Einzelfallbetreuung werden unsere Sozialpädagog*innen einmal wöchentlich
von unserer Beratungslehrerin unterstützt.

Unsere Polizeikontaktbeamtin bietet ebenso 14-tägig ihre Sprechstunde in
unserem Haus an. Diese können Schüler*innen, Lehrer*innen und Eltern
nach vorheriger Anmeldung in Anspruch nehmen.

  • Sozialtraining im Klassenverbund mit erlebnispädagogischen Elementen
  • Einzelfallarbeit und Einzelberatung für Schüler*innen, Lehrer*innen und Eltern
  • AG Initiierung und Begleitung
  • Sozialpädagogische Gruppenarbeit
  • Bedarfsorientierte und präventive Gruppenberatung
  • Schulinterne Gruppenarbeit und externe Netzwerkarbeit

Sprechzeiten:

Für Schüler:

jede 1. und 2. Hofpause von 9.30 bis 10 Uhr und 11.30 Uhr bis 12.30 Uhr, sowie nach Vereinbarung

Für Eltern / Erziehungsberechtigte:

Elternsprechstunde: jeden 1. und 3. Dienstag im Monat von 15.30 Uhr bis 17.30 Uhr und nach Vereinbarung

Sprechzeit Beratungslehrkraft:

Mittwoch von 7 Uhr bis 14.30 Uhr

Laura Marie Löber

Schulsozialarbeiterin

Telefon:

E-Mail:

Matthias Harms

Schulsozialarbeiter

Telefon: 0176-59221260

E-Mail: matthias.harms@ib.de

Ellen Zander

Beratungslehrkraft

Telefon: 0151 551 458 62

E-Mail: Ellen.Zander@sachsen-anhalt.de

Menü