1. Startseite
  2. Allgemein
  3. Projektwoche der 8. Klassen zum Thema „Drogen“

Projektwoche der 8. Klassen zum Thema „Drogen“

In der letzten Schulwoche vor den Winterferien beschäftigten sich die 8. Klassen im Sinne der Präventionsarbeit mit legalen und illegalen Drogen. In dieser Zeit setzten sich die Schüler*innen mit Gefahren und Auswirkungen des Drogenkonsums auseinander.

Workshops zum Thema „Crystal Meth“ und „Cannabis“ wurden von unserer Schulsozialarbeiterin Stephanie Wettin und unserem Medienpädagogen Max Wagner durchgeführt. Auch externe Partner, wie die Polizei, welche über die rechtlichen und strafrechtlichen Aspekte informierte, bereicherten das Programm unserer Projektwoche. Großen Dank gilt auch der Oberärztin der Neonatologie des Elisabethkrankenhauses Halle, Frau Dr. Hess. Sie zeigte sehr anschaulich, welche Folgen Drogenmissbrauch für den eigenen Körper und für das ungeborene Leben haben.
Am Ende unserer Projektwoche folgte eine Abschlusspräsentation, in welcher alle Klassen ihr erworbenes Wissen in Form von Powerpoint-Vorträgen, Plakaten, Fleyern und Rollenspielen in der Aula der Grundschule vorstellten. Nach einer gelungenen und tiefgreifenden Projektwoche erhielten unsere Schüler ihre Zeugnisse und konnten zufrieden in die wohlverdienten Ferien starten.

Team 8

Menü