1. Startseite
  2. Informationen zum ersten Schultag am 02.09.2021

Informationen zum ersten Schultag am 02.09.2021

Liebe Schüler*innen, Liebe Eltern,

wir hoffen, dass Ihr/Sie alle die Ferien genießen konntet/konnten, um nun mit neuer Kraft und guten Vorsätzen in das neue Schuljahr zu starten!

Leider wird auch das kommende Schuljahr noch von der Pandemie beeinflusst sein. Wir hoffen dennoch sehr, dass es zu keinen weiteren Schulschließungen kommt und wir so alle Stunden in Präsenz erleben dürfen. Auf Grundlage der aktullen Eindämmungsverodnung und des Rahmenhygieneplans wird es zu folgenden Anpassungen kommen:

 

  1. Es gilt eine Präsenz- und Testpflicht. Freistellungen vom Präsenzunterricht sind somit nicht mehr möglich. Es gilt die Schulpflicht. Die Tests sollen gründsätzlich in der Schule, unter Aufsicht, durchgeführt werden. Eine Einverständniserklärung dafür ist nicht mehr nötig. Die Testungen können aber weiterhin auch in einem offiziellen Testzentrum stattfinden oder zu Hause (Abholung der Tests immer freitags im Sekretariat für die kommende Woche; Ausnahme: für den ersten Schultag erfolgt die Abholung am Mittwoch zwischen 8 Uhr und 12 Uhr). Von der Testpflicht befreit sind vollständige geimpfte oder genesene Schüler*innen – Nachweise diesbezüglich sind einmalig mitzubringen.
  2. Es gilt weiterhin eine Maskenpflicht (medizinisch) in den Fluren des Schulgebäudes, nicht aber im Unterricht und auf dem Schulhof.
  3. Die Testungen erfolgen:
    • am ersten Schultag (02.09.)
    • in den ersten beiden vollen Schulwochen 3x pro Woche (Mo, Mi, Fr)
    • danach 2x pro Woche (Mo, Mi)
  4. Am ersten Schultag erfolgt die Begrüßung der Schüler*innen nach einem ähnlichen Modell wie im letzten Schuljahr. Bitte beachten Sie dazu folgende Abbildung.
  5. Die Schultage enden bis zum 09.09. jeweils um ca. 13.15 Uhr.

Wir freuen uns auf das Wiedersehen/den Start ins neue Schuljahr!

Mit vielen Grüßen

die Schulleitung

Menü